Startseite
Fotoautor
Herbert Winkler

     Meine persönlichen 
     
Sachgebiete

Meine Biographie

Meine Fotografie

Meine Multimedia Seite

Mein Archiv Einblick

Mein kleiner Garten

 
 
 

Meine kreativen Arbeiten

Meine Video und Filme
Produktionen

Das Sonnensystem
und Universum

Wolkenwelt

Modellbau  Fukushima

Technikseite und Radio

Urheberrecht

Links - Impressum

Themenauswahl
Natur, Landschaft,
Tiere, Denkmäler

Burgen- Schlösser

Hölle - Steinlabyrinth

Wolfgangseiche

 

Tiere - Natur
Eigenaufnahmen

Kategorien Übersicht

Tierbilder verschieden

Wildenten

Mauersegler

Schwalben

Naturbilder u. Bäume

Inhalte über Orte

Köfering Gemeinde

Köfering Schloss

Köfering Kirche /   Kanzel

Alteglofsheim

Brennberg

Donaustauf

Walhalla  Ruhmestempel

Mintraching - u. Ortsteile

Neutraubling Guggenberger Weiher

Niedertraubling

Regenensburg
Welterbestadt

Regensburg  Keilberg

Scheuer

Sünching

Thalmassing

Wiesent      Schloss

Wörth / Do  Schloss

 

Kelheim -
Befreiungshalle
Weltenburg

Landkreis Regensburg

Hagelstadt

        

Weitere Orte
Landkreis Regensburg

 

   Besonderheiten

Altötting Wallfahrt

Papst Benedikt XVI

 

Dekanat Alteglofsheim

Volksempfänger

Rundfunk - Funk und Radio Bastler
 Herbert Winkler
1968 begann ich als Autodidakt

50 Jahre Amateur Herbert Winkler

Rundfunk, Fernsehen, Bild, Ton und Technik
Mein lebenslanges Hobby als Autodidakt
Als der Rundfunk sprechen lernte, war ich noch nicht geboren. Erst nach dem Zweiten Weltkrieg als
1941 Geborener kam ich  um 1946 - 47 in Berührung mit dem Hör- und Rundfunk. Meine Eltern hatten damals schon einen Volksempfänger, der die ersten Musiksendungen ausstrahlte. Als Junge war das natürlich der erste Berührungspunkt mit diesem Medium. Erst ein wenig später, etwa mit  15 Jahren entwickelte sich mein Interesse an Musiksendungen über den Rundfunk. Bedingt durch einen Wohnungswechsel gab es einige Zeit keinen Radio in der Familie, wir waren einige Zeit stromlos. Erst 1957 durch einen geschenkten Grundig Transistorradio wurde mein Interesse am Rundfunk erneut geweckt. Das war auch die Zeit des Beginns meiner Lehrzeit. Der Transistor Radio durfte nicht
mehr in meiner Hosentasche fehlen, er war von nun an mein ständiger Begleiter.

  Die Kurzwelle hat es mir schon sehr früh angetan. Eigentlich hatte ich schon sehr bald vor, eine Amateur Lizenzprüfung für Funkamateure anzustreben. Dann kam mir ein gravierender Berufswechsel dazwischen, der es mir nicht mehr erlaubte, weiter die Kurse zu besuchen. Der Radio und die Kurzwelle wurde immer mehr durch das Tonband ergänzt, nun waren es schon drei Bereiche die mich nicht nur technisch, sondern gestalterisch faszinierten. Außerdem waren all die Hobbys ein willkommener Ausgleich zum stressigen Beruf. Nicht genug der Hobbys, nun kam auch noch die Fotografie hinzu, die sich immer weiter ausbreitete und die anderen Bereiche etwas nach hinten verschob. Es war aber alles gegenwärtig, da kam auch noch die CB Welle auf Europa zu, die mich ebenfalls voll erwischt hat. Nun hatten mich fünf Hobby Bereiche voll im Griff, Langeweile kam nie und zu keiner Zeit auf, denn irgend etwas war immer im Feuer.
 

Herbert Winkler 1966 Studiobetrieb
Anfangsstudio 1966 von Herbert Winkler
Station CB Funk Herbert Winkler

Bilder zu Beginn meiner Hobbyzeit
Nach meiner Heirat 1961 war eines der ersten Anschaffungen ein Rundfunkempfänger mit
Plattenspieler und so wuchs mein Interesse am Rundfunk und der Tontechnik sowie am Funk.
Es begann schon Mitte der 60iger Jahren und so kam die Technik in meine Wohnung.
Fotos gibt es nur sehr wenig  aber diese sind stellvertretend für meine wechselvolle technische Anfangszeit. Zum Rundfunkempfänger kam das Tonband, ein Kofferradio mit Kurzwelle und natürlich der Fernseher zur Grundausstattung. Das kleine Fenster in der Wand erlaubte mir den Blick ins Wohnzimmer an den Fernseher, der Ton dazu kam per Lautsprecher,
so verpaßte ich auch keine Fernsehsendung.
 

Ladegeräte Wikler Rundfunkempfänger
Doku Mappe Winkler

      Zeichnungen, Baupläne und Dokumentation von selbst gebauten Geräten
Diese Dokumentationsmappe entstand ab1965, als ich mit meinem Selbststudium begann, dazu die passenden Pläne auch zeichnete, denn dann versteht man die Technik besser, wenn man über die Dinge schreibt und zeichnet, um sie besser zu verstehen. Diese Technik war für die meisten Menschen Neuland, wenn man natürlich mit der Technik viele Jahre nichts mehr macht, dann vergißt man die ganzen Formeln zur Berechnung von Strom und Spannung und Widerstand. Es ist trotzdem interessant, wenn am nach einem halben Jahrhundert diese Dinge als Autodidakt immer noch hat.
Radio Riem in München und ein Japan Geschäft in Regensburg waren seinerzeit meine Einkaufsquellen für Bauteile. Manche Pläne entstanden in den Folgejahren.
 

Sammler
Ursprünglich wollte ich auch schon einmal Rundfunkgeräte sammeln und defekte wieder zum Leben erwecken, leider scheiterte es am nötigen Platz, so dass ich mich mit einigen kleinen Geräten begnügen musste. Einfache Fehler oder Defekte kann ich notfalls noch selbst beheben,
spezielle Ausfälle bedürfen des Radio- oder Technik Spezialisten.

Volksempfänger
Radio Mini Scan
Radio im Kugelschreiberformat
Volksempfänger klein

Gegenüber den Volksempfängern haben diese Mini Radio eine Super Tonqualität. So wie bei dem Kugelschreiberradio gibt es auch eine Kugelschreibercamera. Zwischen dem Volksempfängern und den Transistor Radios liegen aber gut  70 Jahre technische Entwicklung dazwischen.

Radio Sammlung Radio Mini Sammlung

Die gezeigten Radios sind ein Teil meiner Mini- Sammlung

Hobby Ausstellung Vorführung
Arbeitseinsatz - Kabellöten

Erklärung zum Erstellen von Kabelleitungen um verschiedene Geräte miteinander verbinden zu können. Vorführung und Erklärung der Geräte während einer Hobby - Ausstellung.

Herbert im Tonstudio 2011
Herbert im Studio -Aktuelle Zeit

Und weil die Zeit und die Technik nicht stehen bleibt, deswegen muss man sich umstellen oder aufhören. Diese beiden Aufnahmen zeigen den aktuellen Stand meiner Technik mit der Computer Technik, die mit Windows 3.1 bei mir begann.
Die Radio- und Audiogeräte stehen auf der Rückseite meines kleinen Studios (Zimmer).

Radioreparatur mit Umbau

Radio Operation - Herbert Winkler
Radio Operation Herbert Winkler

Es juckt natürlich immer noch in den Fingern, wenn man die alten Röhren- oder Transistor Geräte
in die Finger bekommt. Ich bin derzeit dabei, einen Radio Empfänger zu reparieren und umzubauen. Wenn am lange nichts mehr gemacht hat, dann dauert es schon länger.
 

Zu viele technische Veränderungen sind schädlich
Es gibt nirgendwo einen Stillstand, am wenigsten in der Technik, kaum wurde ein neues Produkt  oder Gerät entwickelt, wird es durch ein neues besseres und ausgefeilteres Modell ersetzt.
Für den Anwender ist diese Entwicklung nicht gut und nicht förderlich, denn zuviel
Entwicklung führt zur Überentwicklung und letzten Endes zum Verdruß und zur Abkehr oder gar Ablehnung des Modells. Auch das Rad wurde nur einmal erfunden und es soll immer ein Rad bleiben.

Ob dieser Erfahrungsbericht jemanden interessiert, kann ich nicht sagen,
es gibt aber viele Menschen, vielleicht auch meines Alters als 1941 Geborener, denen es ebenfalls so ergangen sein könnte. Es könnte aber auch sein, dass ich ein Einzelfall
dieser Art bin, noch dazu als Autodidakt.
Danke für ihre Interesse an meiner Arbeit.

Startseite
Multimedia meine Aktivitäten, Grafiken, Audio und Video Tonband
Multimedia Foto, Video und Audio- Amateur Multimedia  Technik
Radio und Rundfunkbastelei und Das Rundfunkmuseum
Meine Entwicklung als Techniker für Radio, Funk und Elektronik
Musikaustausch mit Radio Peking, Chinesischer Turm Donaustauf
Eigene Video-Filme  und Audioproduktion und  Diaschau  Produktion
Fotografie, Audio und Video, Beschreibung zu meiner Tätigkeit
Fotoarbeiten und manipulierte Fotos
Kunsthandwerk, meine Arbeiten mit Holz, Gips und anderen Materialien

Hier geht es auch weiter
Besondere Bäume und Pflanzen
Naturbilder und weitere Pflanzen und Bäume
Fotografie, Universum, Sonne, Mond und Wolkenwelt
Unser Sonnensystem, Aufnahmen und Grafiken
Tierbilder Seite, Allgemeine Übersicht
Tierbilder Seite, Mehlschwalben
Tierbilder Seite, Schwalben jegliche Art
Tierbilder Seite, Mauersegler
Tierbilder Seite, Amsel, Drossel Fink und Star
Tierbilder Seite, Entenpfleger Herbert Winkler
Tierbilder Seite, Stockenten Wildenten
Tierbilder Seite, Wildenten
Tierbilder Seite, weitere Foto Aufnahmen
Mein Archiv, Einblick in mein Medienarchiv
Urheberrecht, Fotografie - Erklärungen
Die älteste Eiche St. Wolfgangseiche und die Geschichte
Tausendjährige Wolfgangseiche zu jeder Jahreszeit, Thalmassing