Startseite
Fotoautor
Herbert Winkler

     Meine persönlichen 
     
Sachgebiete

Meine Biographie

Meine Fotografie

Meine Multimedia Seite

Mein Archiv Einblick

Mein kleiner Garten

 
 
 

Meine kreativen Arbeiten

Meine Video und Filme
Produktionen

Das Sonnensystem
und Universum

Wolkenwelt

Modellbau  Fukushima

Technikseite und Radio

Urheberrecht

Links - Impressum

Themenauswahl
Natur, Landschaft,
Tiere, Denkmäler

Burgen- Schlösser

Hölle - Steinlabyrinth

Wolfgangseiche

 

Tiere - Natur
Eigenaufnahmen

Kategorien Übersicht

Tierbilder verschieden

Wildenten

Mauersegler

Schwalben

Naturbilder u. Bäume

Inhalte über Orte

Köfering Gemeinde

Köfering Schloss

Köfering Kirche /   Kanzel

Alteglofsheim

Brennberg

Donaustauf

Walhalla  Ruhmestempel

Mintraching - u. Ortsteile

Neutraubling Guggenberger Weiher

Niedertraubling

Regenensburg
Welterbestadt

Regensburg  Keilberg

Scheuer

Sünching

Thalmassing

Wiesent      Schloss

Wörth / Do  Schloss

 

Kelheim -
Befreiungshalle
Weltenburg

Landkreis Regensburg

Hagelstadt

        

Weitere Orte
Landkreis Regensburg

 

   Besonderheiten

Altötting Wallfahrt

Papst Benedikt XVI

 

Dekanat Alteglofsheim

 

Natur- Amateurfotografie
Bäume, Pflanzen und Natur
 aus der Bayerischen Heimat
fotografischer Botschafter der Natur
Herbert Winkler

Auf dieser Seite erscheinen Fotografien und Berichte über besondere Bäume und Pflanzen aus meiner Bayerischen Heimat, besonders aus dem Landkreis Regensburg.
Alle meine Amateur Aufnahmen wurden und werden mit handelsüblichen Kameras gemacht.
Wenn ich dabei ihr Interesse an der Natur wecken konnte, dann hat sich
mein Aufwand zur Präsentation zu Gunsten der Natur gelohnt.
 

Die Lerchenfeldeiche in Köfering
Naturdenkmal

Die Eiche steht zwischen Köfering und der Aumühle, in der nähe
des kleinen Baches Pfatter und des Aubaches dem ( Polengraben ).
Ihr Alter wird auf etwa 250 - 300  Jahre geschätzt.
Ganz egal, zu welcher Jahres- oder Tageszeit man die Eiche betrachtet, sie verändert steht’s ihr Aussehen, auch bei den Aufnahmen gleicht keine der anderen. Am wirkungsvollsten kommt die Eiche im Herbst und Winter zur Geltung, weil man da erst richtig das Astwerk und den mächtigen Wuchs erkennt.
 

Eiche  im Winter

Sommer

Winterlandschaft mit Eiche

... im Winter

... im Sommer

... im März

Winter

Spätsommer

Eiche im Rapsfeld

 ... im Winter

 ... im Herbst

... im Frühling

Blühende Bäume

Blühende Bäume auf  Thalmassinger
 und Köferinger Flur

Lerchenfeld-Eiche Foto Herbert Winkler

Lerchenfeld- Eiche

Foto vom Dörnberg Park in Regensburg
Mit den Naturbildern - Bäume meiner Heimatstadt Regensburg, möchte ich Ihnen einen kleinen Einblick in die öffentlichen Parks von Regensburg ermöglichen.
Jeder Baum hat zu jeder Jahreszeit seine arteneigene Ausstrahlung, am wirkungsvollsten zeigen sie sich aber im Herbst, die Farbenpracht ist unbeschreiblich, die muss man einfach erleben.
Jeder Baum ist ein Naturschauspiel für sich, wer bewusst die Vielfalt der Bäume betrachtet, der kann erst verstehen, welche Naturwunder uns umgeben,
sie sind Lebensspender für Geist und Seele und für die Lunge.
 

Regensburg Dörnbergpark
Regensburg  Dörnbergpark Regensburg Dörnbergpark
Fotograf Herbert Winkler im Baumensemble
Regensburg Dörnbergpark
Regensburg-Dörnbergpark
Regensburg Dörnbergpark
Regensburg Dörnbergpark

Die hier gezeigten Bilder sind nur ein winzig kleiner Teil meiner Heimatdokumentation Naturbilder Bäume  - Bilder der Heimat.
Den Parkpflegern gilt daher mein besonderer Dank!

Regensburg Dörnbergpark

    Natur und Pflanzen
Bei vielen Menschen findet eigentlich die Natur viel zu wenig Beachtung . Eigentlich ist es aber der wichtigste Lebensspender und sogar der Partner, denn ohne ihr gäbe es kein Leben auf diesem Planeten. Gerade die Verantwortlichen im Land gehen sehr lasch mit der Natur um, bei Natur meine ich in erster Linie die Pflanzen und im Besonderen die Bäume, sie liefern eigentlich den Grundstoff des Lebens. Der Stoff der uns das Atmen ermöglicht, zieht über Kontinente von Land zu Land. Dass der Wald besonders schützenswert ist,
versteht sich eigentlich von selbst. Das betrifft vor allem die großen Wälder auf der Erde
und natürlich die sehr alten Bäume.

Aber auch in Deutschland gibt es viele schützenswerte Individuen, die besonders wegen ihres Alters und Form zu schützen sind, sie sind aber sehr unbequem für die Verantwortlichen, manche werden daher den schutzlosen Verfall preisgegeben oder dem Naturschutz entzogen. Sanierungen kosten zwar Geld, das man lieber für andere unsinnige Maßnahmen ausgibt, statt besonders alte Bäume zu erhalten. Ich habe mir deshalb schon vor Jahren zur Aufgabe gemacht, sie wenigstens bildlich festzuhalten, damit unsere Nachfahren sehen und erfahren, welche Uralte Bäume es einmal in unserer Gegend hab. Besondere Bäume sind meistens Einzelstücke, sie brauchen oft mehre Menschenleben bis sie Erwachsen und runzelig sind.

200, 300 und 500 Jahre oder gar Tausend Jahre alte Bäume sind nur noch vereinzelt anzutreffen, ich werde hier sporadisch einige Bäume meiner Gegend vorstellen. Einige Bäume aus den Regenburger Parks dürfen dabei nicht fehlen, denn die sind  auch bemerkenswert schön.

Vergrößerung

Das Baum- und Wurzelgebierge der Wolfgangseiche

Bergahorn-bei der Wolfgangseiche

Bergahorn in Schlosshaus

Vergrößerung

Wolfgangseiche
Als der Winter einzog ........

Vergrößerung

Platane im Schlosshof
Köfering

Ein bunter Herbststrauß
Bilder der Heimat für die Heimat
Diese Farbenpracht in der Natur ist so atemberaubend, dass man fast Ohnmächtig wird  von der faszinierenden Schönheit der Bäume mit ihren bunten Blättern.

Bunter Strauch Winkler
Blätterrausch
Blick über den Zaun Herbert Winkler
Am gelben Baum
Ahornrausch
Blätterrausch
Waldrand Herbert Winkler Gingko Herbert Winkler
Bodenbelag
Im Blätterwald
Bunter Weg
Rotbraun
Gelber Vorhang
Ulmenzweig Herbert Winkler

Ich möchte hiermit mit meinen Bildern die Schönheit der Natur darstellen, an der man oft unbeachtet vorübergeht, man sieht es fast als selbstverständlich an, aber ganz so selbstverständlich ist es leider nicht immer. Ein Garten und ein Wald muss auch gehegt und gepflegt werden.

 
Zur Startseite zurück
Kategorien Übersicht, welche Seiten gleich angewählt werden können
Besondere Bäume und Pflanzen
Naturbilder und weitere Pflanzen und Bäume
Fotografie, Universum, Sonne, Mond und Wolkenwelt
Unser Sonnensysten, Aufnahmen und Grafiken
Tierbilder Seite, Allgemeine Übersicht
Tierbilder Seite, Mehlschwalben
Tierbilder Seite, Schwalben jegliche Art
Tierbilder Seite, Mauersegler
Tierbilder Seite, Amsel, Drossel Fink und Star
Tierbilder Seite, Entenpfleger Herbert Winkler
Tierbilder Seite, Stockenten Wildenten
Tierbilder Seite, Wildenten
Tierbilder Seite, weitere Foto Aufnahmen
Mein Archiv, Einblik in mein Medienarchiv
Urheberrecht, Fotografie - Erklärungen
Die älteste Eiche St. Wolfgangseiche und die Geschichte
Tausendjährige Wolfgangseiche zu jeder Jahreszeit, Thalmassing