Startseite
Fotoautor
Herbert Winkler

     Meine persönlichen 
     
Sachgebiete

Meine Biographie

Meine Fotografie

Meine Multimedia Seite

Mein Archiv Einblick

Mein kleiner Garten

 
 
 

Meine kreativen Arbeiten

Meine Video und Filme
Produktionen

Das Sonnensystem
und Universum

Wolkenwelt

Modellbau  Fukushima

Technikseite und Radio

Urheberrecht

Links - Impressum

Themenauswahl
Natur, Landschaft,
Tiere, Denkmäler

Burgen- Schlösser

Hölle - Steinlabyrinth

Wolfgangseiche

 

Tiere - Natur
Eigenaufnahmen

Kategorien Übersicht

Tierbilder verschieden

Wildenten

Mauersegler

Schwalben

Naturbilder u. Bäume

Inhalte über Orte

Köfering Gemeinde

Köfering Schloss

Köfering Kirche /   Kanzel

Alteglofsheim

Brennberg

Donaustauf

Walhalla  Ruhmestempel

Mintraching - u. Ortsteile

Neutraubling Guggenberger Weiher

Niedertraubling

Regenensburg
Welterbestadt

Regensburg  Keilberg

Scheuer

Sünching

Thalmassing

Wiesent      Schloss

Wörth / Do  Schloss

 

Kelheim -
Befreiungshalle
Weltenburg

Landkreis Regensburg

Hagelstadt

        

Weitere Orte
Landkreis Regensburg

 

   Besonderheiten

Altötting Wallfahrt

Papst Benedikt XVI

 

Dekanat Alteglofsheim

Donaustauf 
und das Hinterland
von Herbert Winkler Köfering

Die Donau
Donausstauf war Jahrzehntelang, zumindest so lange ich mich erinnern kann vom Hochwasser der Donau geplagt und oft tagelang von der Umwelt abgeschnitten
.
In meinem Archiv habe ich nach derartigen Aufnahmen gesucht, wenn ich zufällig in dieser Zeit nach Donaustauf kam. Es war aber nicht immer leicht dort hin zu kommen, wenn die alte Brücke schon im Wasser stand.

Hochwasser 1988

Hochwasser 1988, links die alte und rechts neue Donaubrücke

zum Hochwasser

Das Hochwasser reicht bis Barbing

Abenddämmerung am Strom

Abenddämmerung bei Donaustauf

die beiden Donaubrücken

Das Wasser hat das Land eingenommen

der Strom

Die Donau schlängelt sich von Regensburg in Richtung Straubing

Hochwasser soweit das Auge reicht

Donauhochwasser bei Donaustauf

Hochwasser
Diese Aufnahmen zeigen hier das Hochwasser von 1988 als die Donau über die Ufer trat, links die alte eiserne Brücke und rechts die neu errichtete Donaubrücke. Durch die neue Brücke wird ganz deutlich, dass das immer wiederkehrende Hochwasser Donaustauf nun nicht mehr vom südlichen Landkreis trennen wird
.

Altwasser Donaustauf

Donau Altwasser im Winter

Seite wird noch ergänzt


Startseite
Donaustauf Marktgemeinde, die Burg als Wahrzeichen von Donaustauf
Donaustauf Burgruine, schöne Aussichten in alle Himmelsrichtungen
Donaustauf die Burg mit dicken Mauern, Blick in alle Richtungen, Golf v. Regensburg
Donaustauf Rundumblick mit Hochwasser der Donau